Kreative Phase

Nachdem nun der Termin reserviert wurde, muss er nur noch auf Einladungskarten gedruckt werden. Die Betonung liegt hier auf „nur noch“, aber das ist alles andere als einfach.

Selbstverständlich könnte man jede x-beliebige Karte nehmen oder das Datum mit ein paar Bundstiften auf Papier kritzeln, doch das wäre im heutigen Zeitalter zu leicht.

Meine zukünftige Ehefrau…boah, das zergeht auf der Zunge wie geschmolzene Schokolade… hat hier schonmal das World Wide Web befragt und mir eine Menge Vorschläge gezeigt. Puh, ganz schön schwierig!

Wir konnten uns aber auf ein Design einigen und haben ein Probeexemplar bestellt. Vielleicht der nächste Haken auf unserer Checkliste?

Wir sind gespannt!

P.S. Nein, die Karte auf dem Bild ist nicht DAS Exemplar 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Vorbereitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar